Regionale Mentorinnen und Mentoren (Berufseinführung)

scheme image

Für die Berufseinführung Volksschule suchen wir per 1. August 2022

Regionale Mentorinnen und Mentoren (Berufseinführung) (5%)

Als Regionale Mentorin oder Regionaler Mentor in der Berufseinführung begleiten Sie Berufseinsteigende im ersten Berufsjahr und leisten einen wertvollen Beitrag für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. 

Ihre Aufgaben

  • Praxisberatung: Leitung von mind. 5 Treffen einer Mentoratsgruppe mit 6 bis 8 Berufseinsteigenden meist in der jeweiligen Region
  • Unterrichtsbesuche: mindestens einmal im ersten Berufsjahr
  • Einzelberatung/Unterstützung in Form zusätzlicher Unterrichtsbesuche bei Schwierigkeiten oder besonderem Bedürfnis
  • Zusammenarbeit und Koordination mit der Leitung Berufseinführung
  • Workshopangebot: Leitung eines Workshops für Berufseinsteigende zu relevantem Thema des Berufseinstiegs

Ihr Profil

  • Lehrdiplom Kindergarten- und Primarstufe und/oder Sekundarstufe I
  • Ausbildung in Beratung bzw. Supervision (zwingend)
  • Mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung als Lehrperson
  • Aktuelle Unterrichtstätigkeit auf der Zielstufe (vorzugsweise im Kanton St.Gallen)

Die Teilnahme an der Startveranstaltung (Kick-off) vom Mittwochnachmittag, 22. Juni 2022 ist obligatorisch.

Für zusätzliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Isabelle Bischof, Co-Leiterin Berufseinführung Volksschule, Telefon: +41 71 858 71 61

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15. Dezember 2021 über unser Online-Tool.

Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG), Notkerstrasse 27, CH-9000 St.Gallen, www.phsg.ch
  • Daniela Früh
  • Leiterin Human Resources
  • +41 71 243 96 34

Kontakt

Human Resources

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Notkerstrasse 27
9000 St.Gallen
Schweiz